Kategorie-Archiv: Freizeit

Wiesnaufbau mal anders – der Blick aus der Bavaria

Nicht mehr lange, dann ist es soweit und es heißt wieder „O’zapft is“! Bei einem spontanen Ausflug zur Theresienwiese am letzten Freitag konnte ich mich höchstpersönlich davon überzeugen, dass der Wiesnaufbau in vollem Gange ist. Die Zelte stehen größtenteils schon und es fehlt nur noch das Finetuning.

Theresienwiese Wiesnaufbau_3

Ein paar Impressionen vom Aufbau der Oktoberfestzelte …

Während auf der Theresienwiese fleißig gehämmert, geschraubt und geschwitzt wurde, habe ich dem Treiben ganz faul vom Rand aus zugesehen und ein paar Impressionen mit der Kamera festgehalten.

DSC07215[1]

Theresienwiese Wiesnaufbau_2

Theresienwiese Wiesnaufbau

Schützenfestzelt Wiesnaufbau Wiesnaufbau mal anders – der Blick aus der Bavaria weiterlesen

Münchner Blade Night mit Anni Friesinger-Postma und Ingalena Heuck

München hat ja so einiges zu bieten: sportlich, kulturell, kulinarisch und, und, und. Da darf eine Blade Night nach dem Dresdner Vorbild- denn da fand 1998 die erste Blade Night in Deutschland statt- nicht fehlen.

Ursprünglich handelte es sich bei den Blade Nights in den 90er Jahren in vielen Städten um eine Demonstration der Skater für ihre Rechte als eigenständige Verkehrsteilnehmer. Inzwischen sind die Blade Nights aber reine Sportevents.

Veranstalter der Münchner Version ist seit 1999 die Umweltorganisation Green City e.V., die sich für eine grünere und lebenswertere Stadt einsetzt. Namensgeber der Blade Night und Hauptpartner ist seit 2010 die AOK Bayern. Mit mittlerweile bis zu 10.000 Teilnehmern pro Veranstaltung ist die Blade Night in München die größte ihrer Art in Deutschland und Europa.

MF_150803_K2_Bladenight_0753

Von Mai bis September machen sich an jedem Montag bei schönem Wetter Tausende Inline Skater auf, um auf extra für diese Aktion abgesperrten, verkehrsfreien Straßen die Stadt auf Inlineskates zu erkunden. Es gibt verschiedene Strecken, die abwechselnd gefahren werden. Nähere Informationen dazu findet ihr auf der Internetseite der AOK Blade Night.

Vor zwei Wochen flatterte eine Einladung von K2 zu ebendieser Blade Night ins Haus. K2 ist offizieller Partner der Blade Night und stattet die Bladeguards und Teilnehmer mit Skates und Schutzausrüstung aus.

Das Highlight der Veranstaltung am 3. August:
Inline Skaten mit der ehemaligen Olympiasiegerin im Eisschnelllauf Anni Friesinger-Postma und der ehemaligen Langstreckenläuferin Ingalena Heuck.

MF_150803_K2_Bladenight_0688

Mein erster Gedanke war: „Cool! Da will ich unbedingt dabei sein!“ Dicht gefolgt vom panischen Gedanken „Aber mein letztes Mal auf Inline Skates liegt doch schon Lichtjahre zurück!“ Münchner Blade Night mit Anni Friesinger-Postma und Ingalena Heuck weiterlesen

Sommerzeit ist Waldfestzeit!- Spontanausflug zum Tegernseer Waldfest

Ruhrpott meets Bayern!

… hieß es letztes Wochenende. Meine Freundin C. besuchte mich in München und ich freute mich riesig auf sie! Allerdings muss man dazu sagen: C. ist ein eingefleischter Hamburg-Fan. Deshalb musste ein Plan her, um sie von München zu überzeugen und Hamburg wie einen dreckigen Vorort von München aussehen zu lassen! Hahaha. Am Freitag sollte die Mission starten.

Ich hatte mir ein schönes Programm zurechtgelegt. Nur leider hatte ich nicht damit gerechnet, dass München sich ab Freitag in die Karibik verwandeln würde. Zumindest temperaturmäßig. Wir schleppten uns bei gefühlten 50°C von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit und ließen ein Vermögen in sämtlichen Biergärten, um den Flüssigkeitsverlust durch’s Schwitzen auszugleichen.

Als wir mal wieder kurz vorm Verdursten und völlig k.o. vor unserer zehnten Rhabarbersaftschorle im Biergarten saßen, beschlossen wir spontan, am Samstag Morgen aus der Stadt zu flüchten und das restliche Wochenende ganz gechillt am See zu verbringen. Gesagt, geplant!

Das Ziel war schnell gefunden: der wunderschöne Tegernsee!

Tegernsee

Wie es der Zufall so wollte, sollte am Samstag das Tegernseer Waldfest stattfinden. Also stand das Abendprogramm auch gleich. Sommerzeit ist Waldfestzeit!- Spontanausflug zum Tegernseer Waldfest weiterlesen

Wochenendtipps #tgif

Endlich Wochenende! Oder auf Neudeutsch: Thank God it’s Friday!!!

Wobei ich mich ja eigentlich gar nicht beschweren darf, schließlich hatte ich gestern eine kleine Auszeit am Tegernsee. Es war sooo schön! Mehr dazu gibt’s bald auf dem Blog.

Doch nun gibt es erst einmal ein paar Wochenend-Highlights für euch, denn in München wird mal wieder einiges geboten:

Architektur

Dach Flughafen

Interessiert ihr euch für Architektur? Heute Abend habt ihr im Rahmen der NACHTSCHICHT – Lange Nacht der Architekturbüros die Chance, einen Einblick in die Arbeit von Münchner Architekturbüros zu bekommen:

Die interessantesten Münchner Architekturbüros laden einen Abend lang zu sich ein, um ihre Projekte zu präsentieren und allen interessierten Besuchern für Fragen zur Verfuügung zu stehen. Die Büros öffnen von 18.00 bis ca. 22.00 Uhr und sorgen für Getränke und Snacks. Anschließend treffen sich alle Teilnehmer und Besucher zur traditionellen Closing Party.

Kultur

Buch

Für die Leseratten unter euch: am 3., 4. und 5. Juli verwandelt sich der Odeonsplatz mit der Aktion StadtLesen in eine Leseoase:

„Einfach ein Buch aus dem Bücherturm schnappen, es sich in einem der Sitzsäcke gemütlich machen und in die literarischen Fantasiewelten abtauchen. Lesefans können aus rund 3.000 Werken auswählen.“

Musik und Party

Party

Heute findet das Uni-Sommerfest in und um die LMU statt. Beim kunterbunten Programm ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Partystimmung und gute Laune garantiert!

Die Türkenstraße feiert am 4. und 5. Juli und wir feiern mit! Es gibt Open Air Musik, Food und Drinks.

Mein Favorit an diesem Wochenende ist allerdings die 14. UniCredit Festspielnacht:

„An insgesamt 12 Spielstätten – in den FÜNF HÖFEN, im HVB Forum, in der Kardinal-Faulhaber-Straße, in der Salvatorkirche und im Literaturhaus München – präsentieren prominente Künstler Highlights aus Oper, Konzert, Lied und Literatur. “

Schnappt euch eine Picknickdecke, eine Flasche Wein, eure Liebsten und dann ab in die Stadt und den Konzerten lauschen. Die Atmosphäre ist einmalig und der Eintritt kostenlos.

Sport

Skaten

Am Königsplatz findet am 5. Juli das Münchner Sportfestival statt:

Unter dem Motto „Sei dabei und entdecke Deinen Sport“ können die Besucherinnen und Besucher von 11 bis 20 Uhr etwa 70 Sportarten ausprobieren, neue Trends kennenlernen und bei tollen Shows und spannenden Wettbewerben mitfiebern. Eintritt: kostenlos!

Außerdem ist natürlich immer noch der Kulturstrand an der Isar, das Tollwood-Sommerfestival im Olympiapark, diverse Open Air Kinos und und und…

Ganz egal, was ihr vorhabt- Hauptsache ihr genießt das Wochenende und den Sommer!!!

Sommer

Die Rotwand ruft!

“Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.”

(Georges Duhamel, französischer Schriftsteller)

Recht hatte er, der Georges! Und so ging es an einem schönen Samstag zum Wandern in die Münchner Voralpen zur Rotwand am Spitzingsee. Busserl&Brezn erstürmt die Gipfel!

Rotwand 3

In München fuhren wir bei strahlendem Sonnenschein los. Je näher wir den Bergen kamen, desto nebliger wurde es. Doch ein echter Bergsteiger kennt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Ausrüstung. Die Rotwand ruft! weiterlesen