Kategorie-Archiv: Freizeit

Veggie World mit NOA

Vom 30.04. bis 01.05.2016 ist es soweit: die Veggie World, Europas größte und älteste Publikums- und Fachmesse rund um den veganen Lebensstil, kommt nach München.

Einfaches RGB

Die Messe bietet alles rund um das Thema Nachhaltigkeit und umfasst sämtliche Bereiche des alltäglichen Lebens- von neuen, hochwertigen, veganen Lebensmitteln, Küchen- und Haushaltsgeräten, Pflege- und Kosmetikartikel, Reinigungs- und Waschmitteln bis hin zu Mode und Accessoires.

Verschiedene Workshops, Vorträge, Kochshows und Seminare bilden ein spannendes Rahmenprogramm.

Hallo, ich bin NOA

Bereits vor dem Messestart durfte ich schon einmal hinter die Kulissen schauen und habe die neue Marke NOA kennengelernt.

NOA_Veggie World_Messestand

Unter dem Motto „Hallo, ich bin NOA“ präsentiert die junge Marke erstmalig ihre vier zu 100% pflanzlichen Produkte zum Dippen, Snacken und Streichen im Rahmen der Veggie World. Veggie World mit NOA weiterlesen

Jean Paul Gaultier in München #JPGMUC

Nach 10 Stationen in 8 Ländern ist die Wanderausstellung „From the Sidewalk to the Catwalk“ des berühmten Modeschöpfers Jean Paul Gaultier seit September 2015 nun auch endlich in Deutschland zu sehen. Wer es bisher noch nicht in die Ausstellung geschafft hat, sollte sich beeilen- sie ist nur noch bis zum 14. Februar 2016 geöffnet.

Jean Paul Gaultier_04

Ort des Geschehens ist die Kunsthalle in München. Hier werden über 140 Kreationen des kultigen Modeschöpfers präsentiert.

Jean Paul Gaultier_05

Neben Bühnenoutfits von Stars, wie z.B. Madonna und Kylie Minogue, gibt es extravagante Haute-Couture- und Prêt-à-Porter-Modelle, sowie Theater-, Tanz- und Filmkostüme aus seiner Schaffenszeit von 1970 bis heute zu sehen.

JPG_03 Jean Paul Gaultier in München #JPGMUC weiterlesen

ARTMUC- die Bewerbungsphase läuft!

Erinnert ihr euch noch an die Stroke, von der ich euch im Oktober berichtet habe? Neben der 2009 ins Leben gerufenen Stroke Art Fair, die inzwischen zu einem der erfolgreichsten Kunstevents in Bayern und Deutschland gehört, gibt es noch eine zweite Kunstmesse der Brüder Raiko und Marco Schwalbe: die ARTMUC.

Gegründet wurde sie im Jahr 2014 mit dem gleichen Ziel wie die Stroke. Der systematischen Verlagerung der Kunstgeschäfte auf Messen und Auktionen soll entgegengewirkt werden, um so auch kleineren und nicht ganz so liquiden Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihre Kunst zu einem bezahlbaren Preis Kunstliebhabern, Galeristen, Sammlern und Kuratoren zu präsentieren und für sie eine Plattform zum Netzwerken zu schaffen.

ARTMUC_2016 ARTMUC- die Bewerbungsphase läuft! weiterlesen

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee

Das erste Adventswochenende steht kurz vor der Tür und damit auch die Eröffnung der Christkindlmärkte. Seit Wochen freue ich mich schon darauf, denn was gibt es Schöneres in der Vorweihnachtszeit, als bei eisigen Temperaturen und (hoffentlich) Schnee über den Christkindlmarkt zu schlendern, einen heißen Glühwein in der Hand zu halten und den Geruch von Lebkuchen, Zimt und gebrannten Mandeln in der Nase zu haben?

Die Auswahl an Christkindlmärkten ist riesig. Doch mein absoluter Favorit ist der wunderschöne Christkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee.

Zugegeben, von München aus ist es schon ein bisschen Fahrerei. Die lohnt sich aber absolut, denn er gilt vollkommen zu recht als einer der schönsten Christkindlmärkte Deutschlands. Schon allein die Anreise ist ein Highlight. Ganz romantisch geht es mit dem Schiff von Prien aus auf die Fraueninsel, die schon von Weitem in vorweihnachtlichem Lichterglanz erstrahlt.

Steg Winter Fraueninsel
Bildquelle: Prien Marketing GmbH/Kurt Schubert

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee weiterlesen

Vom Wallberg auf den Risserkogel

Eigentlich sind Frühling und Sommer meine liebsten Jahreszeiten. Den Frühling liebe ich, weil er nach dem kalten, tristen Winter endlich wieder Wärme und Leben in die Natur bringt. Die Tage werden länger und heller, die Bäume, Sträucher und Wiesen werden endlich wieder grün, überall blüht es, die Vögel zwitschern endlich wieder und die Frühlingsgefühle erwachen.
Und dann, endlich, kommt der Sommer mit seinen lauen Abenden, an denen man mit Freunden bis in die Nacht an der Isar sitzt, Badetage am See verbringt und sich einfach das ganze Leben (bis auf den Studien- oder Arbeitstalltag) draußen abspielt.

Doch in diesem Jahr habe ich die Schönheit des goldenen Herbstes entdeckt. Das Wetter hat es im Oktober und November richtig gut mit uns in Bayern gemeint und ich habe die Wochenenden größtenteils in den Bergen verbracht.

Goldener Herbst München

Einer meiner Highlight-Ausflüge in diesem Jahr war die Wanderung auf den Risserkogel. Mit 1826m Höhe ist er einer der höchsten und aussichtsreichsten Tegernseer Berge und nun in meinen Top 5 der schönsten Wanderungen rund um München.

Vom Wallberg auf den Risserkogel weiterlesen