Schlagwort-Archiv: Startup

FITrate- die Fitness Flat

Bei Instagram hatte ich es vor ein paar Wochen schon angekündigt: ab Juni werde ich fit, innerlich wie äußerlich!
Punkt eins auf meiner Liste: endlich wieder regelmäßiger und mehr Sport treiben. Da kam es mir ganz gelegen, dass ich einen Monat lang FITrate testen durfte.

Let’s get summer fit! 💪 Das ist mein Motto für den Juni. 😃 Unter anderem werde ich das Konzept des Startups @fitrate_official testen. Gegen einen Mitgliedsbeitrag kann man sämtliche Angebote aller Fitnesspartner in München und Umgebung nutzen. Von Yoga, Schwimmen, Klettern bis hin zu Golf ist alles dabei. Klingt ganz schön vielversprechend, was? ☺ Aber da Fitness nicht nur durch Sport sondern auch durch die richtige Ernährung kommt, werde ich der wunderbaren Katharina von @goldistkeinefarbe mal einen Besuch abstatten und mich in Sachen Clean Eating weiterbilden. Und bei aller Schinderei darf natürlich auch das Wellness- und Beautyprogramm nicht zu kurz kommen. Bald gibt’s mehr dazu. 😊 Habt ein fantastisches Pfingstwochenende! #letsgetsummerfit #summer2017 #sports #fitness #health #isar #münchen #munich #happyweekend

Ein Beitrag geteilt von Busserl&Brezn (@busserlandbrezn) am

Was ist FITrate?

FITrate ist ein Münchner Startup und ist aus dem Gedanken heraus entstanden, dass es ganz schön nervig und monoton sein kann, tagtäglich ins gleiche Fitnessstudio zu den immer gleichen Kursen mit den immer gleichen Trainern zu gehen. Das muss doch auch anders, flexibler funktionieren! Und tatsächlich- es geht! Aktuell könnt ihr mit FITrate in München, Köln, Stuttgart, Augsburg und Nürnberg bei vielen verschiedenen Sportpartnern trainieren. Weitere Städte sollen folgen.

FITrate- die Fitness Flat weiterlesen