Kategorie-Archiv: Europa

Städtetrip Lissabon #1

Dem grauen, kalten Winterwetter entfliehen und schon ein bisschen warme Frühlingsluft schnuppern- das war mein Plan für Anfang März. Ein bisschen Recherche hier, eine Flugsuche da und schwups, war ein Flug in dieses kleine, am Rande Südwesteuropas liegende Land gebucht, welches ich bisher bei meinen Reiseplänen immer vernachlässigt hatte: Portugal.
Meine Reise startete in der Hauptstadt Lissabon und um es gleich vorwegzunehmen: ich bin verliebt!

Portugal_Lissabon_View

Historische Gebäude, traumhafte Aussichten, terracottafarbene Dächer, maritimes Flair, die Nähe zum Atlantik, bunte, fliesenverzierte Häuserfassaden, Street Art wohin das Auge blickt und die offene, herzliche Art der Portugiesen machen Lissabon für mich zu einer der schönsten Städte Europas. Städtetrip Lissabon #1 weiterlesen

Spanische Momente und Wein- Emotional Tasting

Im Herbst zeigt das Wetter all seine Facetten: mal wunderschön sonnig und golden, mal trist, wolkenverhangen und grau.
An einem dieser grauen Tage bekam ich die Gelegenheit, mich dank spanischer Weine in sonnige Urlaubserinnerungen zu flüchten.

spanishwinemoment_01

Einladung zum Wein Tasting

Die Spanische Wirtschafts- und Handelsabteilung – ICEX  lud nämlich in die Münchner Itxaso Tapas Bar zur Weinprobe. Doch die Einladung war an eine Aufforderung geknüpft, die da hieß

„Wir suchen den tollsten, schönsten und emotionalsten Moment, den Du mit Spanien verbindest.“

Pairing mal anders: Wein und Emotionen

Jeder Gast sollte seinen emotionalsten Moment aus dem Spanienurlaub vorab als Foto einsenden. Dieses sollte dann auf Leinwand gedruckt und in der Tapas Bar ausgehängt werden.

Ein Sommelier bekam die interessante Aufgabe, jedem Bild einen spanischen Wein zuzuordnen, der die Emotion des Augenblicks widerspiegeln und geschmacklich transportieren sollte- also eine Kombination aus Sehen, Schmecken und Fühlen. Was für eine spannende Aktion!

Spanische Momente und Wein- Emotional Tasting weiterlesen

Südtirol

Italien gehört definitv zu einem meiner absoluten Lieblingsländer. Schon in der Vergangenheit zog es mich mindestens einmal pro Jahr dorthin. Ganz egal ob bei Städtereisen, wie z.B. nach Neapel, Rom, Venedig oder Verona, Inselurlaub auf Sardinien oder Relaxen am Gardasee- das italienische Dolce Vita löst bei mir in Kombination mit Landschaft, Pasta, Pizza, Vino und der schönsten Sprache der Welt immer eine Lawine von Glücksgefühlen aus.

Dieses Jahr ging es Ende Mai in eine Region, von der ich schon viel gehört hatte, die ich aber bisher nur von der Durchreise kannte:

Südtirol

Südirol, oder wie es amtlich heißt Autonome Provinz Bozen – Südtirol, ist die nördlichste und größte Region Italiens und liegt inmitten der Alpen.

Bis zum Italienfeeling ist es von München aus nur ein Katzensprung: ca. 3 Stunden fährt man mit dem Auto über den Brenner nach Südtirol. Südtirol weiterlesen

Pasta, Vino, Amore und Steppjacken

Frühling. Die Tage werden endlich wieder länger, es wird wärmer, alles grünt und blüht. Und das aller, aller, allerbeste: die Feiertags- und damit verlängerte-Wochenenden-Saison ist eröffnet. 🙂

Einer der wunderbaren Vorteile am Leben in München ist die geografische Nähe zu Italien. In nullkommanichts kann man das Dolce Vita zwischen Palmen genießen und genüsslich einen Espresso unter der italienischen Sonne schlürfen.

Gesagt, getan. An einem schönen verlängerten Maiwochenende machte ich mich also mit der besten Reisebegleitung der Welt im Gepäck auf nach Italien. Bardolino am Südostufer des Gardasees war das Ziel.

Ich finde, schon allein für die Autofahrt Richtung Italien lohnt sich die Reise. Die Landschaft entlang der Strecke über den Brenner ist traumhaft und versetzt mich immer sofort in Urlaubsstimmung.

Rückfahrt 2 Pasta, Vino, Amore und Steppjacken weiterlesen