Photography Playground im MMA

„Licht und Raum durch das Auge der Kamera erleben.“ Das ist das Motto des OLYMPUS PHOTOGRAPHY PLAYGROUND 2015, welcher vom 25. August bis 20. September 2015 in München im früheren Industrieheizkraftwerk MMA – Mixed Munich Arts gastiert. Der Eintritt ist frei!

Photography Playground_MMA

Gezeigt wird die interaktiven Ausstellung „Night&Day“. Daneben gibt es eine Art Spielplatz für alle Fotografiebegeisterten, auf dem nach Lust und Laune geshootet werden kann.

Photography Playground_MMA_9

Photography Playground_MMA_13

„Jeder Besucher erhält kostenlos am Eingang eine OLYMPUS Leihkamera.“- das verspricht zumindest die Webseite. Die integrierte SD-Karte darf man behalten. Eine tolle Aktion, wie ich finde. Zumindest in der Theorie.

Denn leider hatte ich Pech und bekam als Einzige in unserer Dreiergruppe keine Kamera. Die Begründung: Dreier- und Vierergruppen bekommen nur zwei Kameras. Warum bei Zweiergruppen jeder eine Kamera bekommt, bei Dreier- und Vierergruppen nur jeder Zweite, erschien mir nicht wirklich einleuchtend. Zumal die Webseite etwas anderes sagt. Und schließlich war ich ja auch da, um die Olympus-Kameras zu testen. Aber gut. Man muss nicht alles verstehen. Ein kleiner Tipp: solltet ihr mit mehr als zwei Personen unterwegs sein, teilt euch in Zweiergruppen auf, oder stellt euch einzeln an. Dann bekommt hoffentlich jeder von euch ein Kamera.

Etwas verstimmt zückte ich meine geliebte Sony RX 100 MK3 Kompaktkamera, die ich glücklicherweise sowieso immer dabei habe (sonst hätte ich mich richtig geärgert- ohne Kamera auf einem Photography Playground …), und schoss meine Bilder mit der eigenen Kamera.
Sorry Olympus, mit dieser Aktion vergrault ihr potentielle Kunden.

Nachdem wir den Rundgang durch den Spielplatz“ starteten, verflog mein Ärger aber ganz schnell. Denn die Ausstellung war wirklich toll gestaltet.

Photography Playground_MMA_16

Photography Playground_MMA_17

Wie versprochen gab es Lichtinstallationen und Leinwände, dank derer man sich mit der Kamera so richtig austoben konnte. Auf mehreren Ebenen waren verschiedene Sets zu den Themen Licht und Schatten, Schwarz und Weiß, Positiv und Negativ aufgebaut.

Impressionen

Photography Playground_MMA_14

Photography Playground_MMA_15

Photography Playground_MMA_12

Photography Playground_MMA_11

Photography Playground_MMA_10

Photography Playground_MMA_7

Photography Playground_MMA_5

Photography Playground_MMA_4

Photography Playground_MMA_2

Am Ausgang wartete ein Fotograf, der auf Wunsch ein schwarz-weiß Porträt von jedem Gast anfertigte.

Allen (Hobby)Fotografen kann ich den Photography Playground wirklich sehr empfehlen. Es gibt viele Möglichkeiten, um tolle Bilder zu schießen. Nehmt zur Sicherheit aber eure eigene Kamera mit.

Kontakt

Mixed Munich Arts
Katharina-von-Bora-Str. 880333 München

Öffnungszeiten

25. August bis 20.September 2015
täglich von 11:00 bis 20:00

0 Gedanken zu „Photography Playground im MMA“

Kommentar verfassen